Rechtsanwalt Mag. Jürgen Payer in 1010 Wien

Ihr Mietrechtsexperte


Das Mietrecht ist eines der komplexesten Rechtsgebiete – und zudem eines, das ständigen Neuerungen unterworfen ist. Meine Kanzlei ist auf die Vertretung und Beratung in miet- und immobilienrechtlichen Angelegenheiten spezialisiert. Mit jahrelanger Erfahrung vertrete ich auf diesem Gebiet auch zahlreiche internationale Klienten und verfüge über weitreichendes Netzwerk an Kontakten.

Mietrecht

Miet- und Wohnrecht: Wir behalten für Sie den Überblick

Im Bestandsrecht ist eine umfassende Fachkenntnis der Schlüssel zum Erfolg. Ich halte mich stets auf dem aktuellsten Stand der Rechtsentwicklung und vertrete seit vielen Jahren erfolgreich Hausverwaltungen und Vermieter vor Gerichten und Behörden. Auch Mietern, die von Mietzinsklagen oder Räumungsklagen betroffen sind, stehe ich gerne unterstützend zur Seite! 

Gut beraten in allen Fragen rund ums Wohnungseigentums-Recht

Das Wohnungseigentumsrecht gehört ebenfalls zu den Spezialgebieten meiner Kanzlei: Hier übernehmen wir für Sie in erster Linie die Erstellung und Überprüfung von Wohnungseigentumsverträgen. Ganz egal, ob Wohnungseigentümer oder Wohnungseigentümergemeinschaft – meine Mandanten konnten bislang stets von meinem Fachwissen und meiner Erfahrung profitieren!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Leistungen erfahren oder einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.